Skip to content

 Projekte 

Ziel und Zweck von JCI-Projekten ist, dass die Mitglieder gemeinsam anpacken, mit vereinten Kräften viel bewegen können und dort helfen, wo es nötig ist.

«Learning by doing» – die Jaycees bringen sich in die Bereichen ein, in denen sie über das nötige Know-how verfügen, dürfen aber auch mal in einem unbekannten Gebiet wirken. Dank diesem Grundsatz entwickeln sich die Mitglieder stets weiter und können aus Fehlern lernen.

Fit4Jobs ist ein nationales Projekt von JCI, mit dem Ziel, Jugendliche beim Berufseinstieg zu unterstützen und so einen Beitrag zur Senkung der Jugendarbeitslosigkeit zu leisten.

JCI hilft den Jugendlichen beim Zusammenstellen der Bewerbungsunterlagen, bei der Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche und führt gezielt Anlässe an Schulen durch. Unsere Mitglieder arbeiten in den unterschiedlichsten Branchen und die angehenden Lernenden profitieren stark vom direkten Kontakt mit potentiellen Arbeitgebern.

Fit4Jobs wird seit 2013 ehrenamtlich in der ganzen Schweiz durch die lokalen Kammern durchgeführt, so auch in St.Gallen.

JCI Switzerland ist offizieller Charity-Partner der Streetfood-Festival Tour.

Rund ein Drittel aller in der Schweiz produzierten Lebensmittel geht zwischen Feld und Teller verloren oder wird verschwendet! Das entspricht pro Jahr rund 2 Millionen Tonnen Nahrungsmittel oder der Ladung von rund 140’000 Lastwagen, die aneinandergereiht eine Kolonne von Zürich bis Madrid ergeben würden.

Gemeinsam mit den Veranstaltern von Streedfood Events setzen wir uns vor Ort gegen Foodwaste ein.

Damit dein Einkauf zum Erlebnis wird, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos unter Datenschutz.